Liebe Kolleginnen und Kollegen,

am 19.04.2018 war die öffentliche Anhörung zum Thema „Komplimentärmedizin und Naturheilverfahren als Gesundheits- und Wirtschaftsfaktor- Kernkompetenz in Baden-Württemberg“.
Wir die UDH-BW und der FDH-BW waren hierzu als Referent/-in und Fachkundige eingeladen.
In seinem Schlusswort bedankte sich Minister Lucha bei den Heilpraktikern für Ihre gute Arbeit und Ihren Einsatz für die Patienten.
Ein ausführlicher Bericht zur Anhörung folgt in kürze in unserem Mitgliederbereich.