FFB 2142 – Chronische Erkrankungen naturheilkundlich behandeln

Inhalte der Fachfortbildung

 

Die Anzahl der chronischen Erkrankungen steigt in den letzten Jahrzehnten laut Robert-Koch-Institut immer mehr an. Sind Viren und Bakterien mögliche Auslöser? Ist es die steigende Umweltbelastung, der zunehmende Stress oder unsere Bevölkerung, die immer älter wird?

Mögliche Ursachen und Behandlungskonzepte von chronischen Haut-, Drüsen-, Gelenks- und Darmerkrankungen werden besprochen und anhand von Beispielen aus der Praxis verdeutlicht.

 

 

Referentin

Monika Titel, Heilpraktikerin

Geboren in München, erhielt ihre naturheilkundliche Prägung schon sehr früh durch den Großvater, der die Pflanzen in der Umgebung erklärte und verschiedene Wirkungen und Einsatzbereiche vermittelte. Das alte überlieferte Wissen untermauerte sie durch die Ausbildung zur Phytotherapeutin und Heilpraktikerin. Durch Fortbildungen und Hospitationen wird dieses immer wieder erweitert. Derzeit ist sie für die naturheilkundliche pharmazeutische Industrie und in eigener Praxis in Baden-Württemberg tätig.

Termine

Start Ende Veranstaltungsort
Mi., 17.11.2021 14:30h Mi., 17.11.2021 18:30h UDH LV BW e.V., Danneckerstr. 4, 70182 Stuttgart

Preise und Hinweise

Kostenlos für UDH-Mitglieder; 39,- € für Nichtmitglieder 


17. November 2021 @ 14:30

14:30

– 18:30

UDH LV BW e.V. – Danneckerstr. 4 – 70182 Stuttgart

Heilpraktikerin, Monika Titel

Termin im Kalender speichern